Das Projekt „Innenhof“

Nachdem die Hunde nun erst einmal mit Futter versorgt sind, wollen wir uns einer Sache annehmen, die uns sehr am Herzen liegt.
Dort wo die Hunde leben gibt es einen Freibereich im Innenhof, welcher leider noch unbefestigt ist. Wenn es regnet oder schneit, sitzen die armen Hunde oft mitten im Dreck und Schlamm.

Bisher war einfach kein Geld übrig, um dies zu ändern, Es fehlt einfach an viel zu vielen Stellen und ständig finden sich neue Hunde, welche unsere Hilfe brauchen. Tierärzte wollen ja auch bezahlt werden und sind nicht so geduldig wie Hunde 🙂

„Das Projekt „Innenhof““ weiterlesen

Futterspenden Ende Mai in Bulgarien angekommen

Unser Spendenaufruf war ein großer Erfolg und so konnten wir Ende Mai insgesamt 2056 Kilo Futterspenden nach Bulgarien schicken. Die Freunde war groß, denn zu diesem Zeitpunkt waren die Vorräte an Hundefutter bereits aufgebraucht.

Wir möchten allen Beteiligten Personen für diese tolle Hilfe danken! Besuchen Sie uns bitte auch auf unserer Facebook Seite, hier sehen sie ausführliche Informationen zu diesem Transport und zu weiteren Aktionen.

Hier ein paar Eindrücken 🙂

Nächster Transport zu Tamara nach Sofia in Planung

Liebe Freunde für Straßenhunde,

die Vorräte sind beinahe aufgebraucht und die Hunde in Tamaras Shelter brauchen Nachschub.
Deswegen starten wir wieder einen Aufruf! Wir brauchen insbesondere Futter! Aber auch Hundekörbe aus Kunststoff, Entwurmungsmittel, Spot-on gegen externe Parasiten und alles andere „rund um den Hund“.
Damit wir auch diesmal wieder den Transport finanzieren können, freuen wir uns auch über jede noch so kleine Geldspende.
Natürlich werden wir alle Bilder der Aktion veröffentlichen!
Helfen Sie uns zu helfen! Wir danken Ihnen im Namen der Hunde!

Spendenankunft an Weihnachten bei Alina in Cluj

Eine tolle Weihnachtsüberraschung hatten die Hunde und Katzen von Alina an Weihnachten. Obwohl wir erst eine Absage hatten, was den Transort betrifft, ist es dann doch noch gelungen, ca. 1000 Kilo Futter- und Sachspenden nach Cluj / Rumänien, zu verschicken. Die restlichen 500 Kilo werden demnächst folgen.
Die Freude war groß!
Wir möchten allen Spendern sehr herzlich Danke sagen. Ohne Ihre Hilfe wäre das alles nicht möglich. Wir wollen auch im neuen Jahr helfen, dass es den armen Seelen besser geht und freuen uns über jeden Krümel Futter und jede noch so kleine Spende!
Bitte sehen Sie sich die Bilder der Spendenankunft an. Vielen Dank!!!